Senatsschließung Corona

Noch sind die Sportstätten nicht frei gegeben vom Berliner Senat

Bitte wähle aus den unten aufgeführten Optionen aus, wie ich den Trainingsausfall während der Schließzeit kompensieren kann.

 

  • Ich verzichte auf eine Kompensation. Ich bin Supporter und möchte das Kampfkunst Studio mit meinem Beitrag unterstützen.
  • Ich möchte beitragsfreie Monate entsprechend der Schließzeit an meine aktuelle Vertragslaufzeit anhängen.
  • Ich möchte meinen Vertrag während der Schließzeit beitragsfrei pausieren und hänge die Dauer der Vertragspause beitragspflichtig an meine aktuelle Vertragslaufzeit an.
  • Ich möchte für jeden Monat des Ausfalles eine Stunde Privattraining.
  • Ich erhalte pro Monat der Schließzeit einen Gutschein für ein kostenloses, vierwöchiges Probetraining für eine Freundin oder einen Freund.

Falls Du mir noch etwas mitteilen möchtest, dann gerne hier info@kampfkunst-pham.de

6 Gedanken zu „Senatsschließung Corona“

  1. Ich verzichte auf eine Kompensation. Ich bin Supporter und möchte das Kampfkunst Studio mit meinem Beitrag unterstützen.

    • Hi,

      das ist sehr lieb von dir. Ab Dienstag den 02.06. öffnen wir wieder. Ich werde die nächsten Tage bestimmt noch Updates und Trainingspläne zum eintragen posten. Ich denke wir haben genug Platz für die Gruppen geschaffen.

      Beste Grüße Ute

  2. Hallo.

    Ich hätte Interesse an Sanda Privatunterricht.

    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
    (vascoyoga@yahoo.com)

    Mit freundlichen Grüßen
    Vasco

    • Hallo Vasco, ab 02.06. öffnen wir wieder, vielleicht möchtest du Mo 18 Uhr 35 oder Mi 19 Uhr 25 vorbei kommen, dann können wir sehen, wo du stehst und wer Zeit hat.
      Beste Grüße
      Ute

Schreibe einen Kommentar